Münster - Stdt im Münsterland WestfalenMünster – das steht für Geschichte mit Zukunft, für Kulturhochburg und Fahrradparadies, für Bischofssitz und Studentenstadt. Wie jung alt sein kann, beweist die 1200 Jahre alte Metropole durch lebendiges Stadtflair, spannende Kulturprogramme und vielfältige Freizeit- und Einkaufsangebote.

Münster zeigt ein faszinierendes Stadtbild

Vielleicht stellt sich bei Ihnen ja auch Liebe auf den ersten Blick ein, wenn Sie unter den wunderschönen Arkaden des Prinzipalmarktes im Stadtkern flanieren. Wie nebenbei entdecken Sie den Friedenssaal, die bedeutenden Kirchen wie St. Lamberti und den mächtigen St. Paulus Dom mit Domplatz. Unübersehbar sind auch die herrlichen Barockbauten vom großen Baumeister Johann Conrad Schlaun, etwa die sechseckige Clemenskirche, das Schloss Münster oder der Erbdrostenhof.

Kultur und Unterhaltung im Gleichklang

Kunst von Weltrang bietet das im Jahre 2000 eröffnete Graphikmuseum Pablo Picasso genauso wie die vielen Skulpturen in Münsters Innenstadt – Zeugen der letzten internationalen Skulpturenausstellungen. Eine Vielzahl an Theatern, Museen, Kinos und Konzerten bringt Abwechslung in das Tages- und Nachtleben der Stadt. Münsters Innenstadt ist Ort vieler Kulturveranstaltungen und Feste.

Münster präsentiert Veranstaltungen rund ums Jahr

Aber auch Sportliches wie der Pferdedressur- und Springsportwettbewerb „Turnier der Sieger“ vor dem Schloss, Romantisches wie der bekannte Münsteraner Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse, Traditionelles, wie der Münsteraner Wochenmarkt oder Närrisches wie der große Karnevalsumzug ziehen Tausende in die Stadt. Von der Innenstadt sollten Sie unbedingt einen Abstecher zum Allwetterzoo mit Westfälischem Pferdemuseum, zum Freilichtmuseum Mühlenhof und zum idyllischen Rüschhaus im Westen der Stadt wagen.