stadtlohn - ort stadt im münsterland westfalenGanz nah zur niederländischen Grenze lieg der liebenswerte Ort Stadtlohn. Die Landschaft auf beiden Seiten der Grenze ähnelt sich, doch Lebensart und Stadtbilder unterscheiden sich deutlich. So wird ein Abstecher über die Grenze auch immer ein spannender Urlaub im Urlaub.

Auf Entdeckungstour rund um Stadtlohn

Ob ein Bummel durch die Innenstadt, ein Ausflug ins Eisenbahn-und Sikumuseum, eine Töpfereibesichtigung, eine historische Nachtwächtertour oder ein Abstecher zum Flugplatz nach Wenningfeld. Bei Radfahrern beliebt sind die etwas außerhalb gelegenen Ausflugsgaststätten „ Hotel zur Waldesecke“ sowie den Landgasthof Eichenhof. Immer einen Besuch wert ist auch der Losbergpark mit seinen vielen Freizeitmöglichkeiten. Neben den Tennisanlagen und dem Trial-Gelände, befinden sich hier auch Skateranlagen, eine Minigolfanlage, Vogelvolieren unf ein großer Kinderspielplatz 

Stadt, Land, Fluss - Radfahrer finden viele Ziele

Herrliche Rundwanderstrecken und „Pättkes“ für Radler erwarten die Besucher in Stadtlohn. Ein Ausflug über die Grenze, eine Radtour bis nach Ahaus oder entlang der Berkel sowie der Besuch des Naturschutzgebietes Zwillbrocker Venn lassen genug Möglichkeiten für einen mehrtägigen Aufenthalt.