Vreden Ort Stadt MünsterlandIn unmittelbarer Nähe zu den Niederlanden befindet sich der kleine Ort Vreden. Die Landschaft präsentiert sich rund um Vreden ausgesprochen eben und weitläufig. Ein ideales Revier für Radfahrer und Wanderer, aber auch bei Naturliebhabern ist Vreden weit über die Grenzen des Münsterlandes bekannt.

Grenzen überwinden - in Vreden ganz leicht

Ein Refugium für Kunstliebhaber: Vreden-Zwillbrock mit einer der schönsten Barockkirchen Westfalens. Aber auch ein Treffpunkt für Aktive wie Kanuwanderer und vor allem Radfahrer im Münsterland. Schließlich verbinden sich hier die wichtigsten westmünsterländischen und holländischen Radwanderwege. So lässt sich die spannende Grenzregion hervorragend mit dem Fahrrad erkunden.

Traumziel zur Vogelbeobachtung - das Zwillbrocker Venn

Und auch die vielen attraktiven Ziele in der Umgebung wie das Naturschutzgebiet Zwillbrocker Venn mit frei lebenden Flamingos sorgen dafür, dass immer mehr Vreden zum „Stützpunkt“ ihrer Entdeckungsfahrten wählen. Im Zwillbrocker Venn erwartet Sie die Biologische Station, die alle Informationen zu den Falmingos und dem außergewöhnlichen Naturraum Zwillbrocker Venn bereithält.