Werne Stadt Ort im Münsterland WestfalenWerne an der Lippe – Erleben & Genießen


Mit rund 30.000 Einwohnern liegt Werne an der Lippe zwischen den einzigartigen Kulturlandschaften Münsterland und Ruhrgebiet. Der Stadtkern mit dem historischen Rathaus und Marktplatz sowie die attraktive Fußgängerzone machen Werne zum Anziehungspunkt für Besucher. Zahlreiche Märkte, Veranstaltungen und Feste begeistern Besucher und Einwohner gleichermaßen. Werne hat einiges zu bieten, neben Stadtführungen durch die historische Innenstadt oder der modernen Schnitzeljagd des Stadtmuseums stehen auch ein Einkaufsbummel durch die gemütliche Fußgängerzone, ein Besuch des Wochenmarktes, gemütliches Beisammensein in den zahlreichen Cafés und gemütlichen Kneipen oder ein Kinobesuch ganz hoch im Kurs.


Auf den Spuren der Geschichte

Der klassische und besonders lohnenswerte Rundgang durch die historische Altstadt in Werne dauert ungefähr 1,5 Stunden und führt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hierzu zählen vor allem die Pfarrkirche St. Christophorus mit den umliegenden Wärmehäuschen, das Stadtmuseum mit seinem historischen Archiv und der aus dem 13. / 14. Jahrhundert stammenden Kasel,, das am Marktplatz gelegene Alte Rathaus, das Kapuzinerkloster sowie das Alte Steinhaus.

Oder Sie bummeln auf eigene Faust durch die gemütliche Innenstadt und stöbern in der Einkaufsvielfalt Wernes. Die überwiegend inhabergeführten Geschäfte bieten einen persönlichen Service und damit ein ganz besonderes Shoppingerlebnis. „Qualität und Frische aus der Region“ kennzeichnen den Werner Wochenmarkt. Jeden Dienstag und Freitag findet er auf dem Marktplatz vor der Kulisse des historischen Rathauses in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr statt.


Ein prall gefüllter Veranstaltungskalender

Das kulturelle Angebot Wernes ist sehr breit gefächert und deckt neben einigen Großveranstaltungen wie Sim-Jü auch viele Konzerte, Theater, Ausstellungen, Straßen- und Kleinkunstveranstaltungen ab. Aber auch die Aufführungen der Freilichtbühne Werne sind heiß geliebt und verzaubern die kleinen und großen Besucher immer wieder aufs Neue. Beim Besuch in Werne ist der Blick in den Veranstaltungskalender immer lohnenswert. Seit dem Frühjahr 2015 wird das Solebad umgebaut und ist während der Bauphase geschlossen. Natürlich wird die über 100jährige Tradition des Solebadens in Werne fortgesetzt. Freuen Sie sich auf das neue Familien- und Solebad!