Integrativer Reitweg im MünsterlandNatur erleben, Kulturlandschaft genießen und zum Schluss in einem Landgasthaus einkehren, das ist im Münsterland auch für Menschen mit Behinderung möglich. Der Integrative Reitweg ist bestens auf Reiter mit Behinderung eingestellt - einfach eine Reitweg für alle.

5 barrierefreie Stationen für den problemfreien Zugang

Fünf Stationen säumen die Route. Von Altenberge aus startet man von der Station Gestüt Lindenhof in Richtung der Station Dillmanns Speichercafé. Hier kann man sich zu Kaffee und Kuchen niederlassen. Von dort geht es weiter über den Reiterhof Rohmann in Nordwalde, den Ferienhof Rustemeier in Altenberge bis abschließend zur Station Campingplatz Westheide Greven. Die komplette Strecke ist ca. 20 km lang. Wer die Route nicht komplett bereiten möchte, kann von jeder beliebigen Station starten.