Radfahren in Coesfeld im  Münsterland Westfalen

Ein Radurlaub in Coesfeld eröffnet Radfahrern traumhafte Möglichkeiten. Herrliche und nahezu steigungsfreie Radtouren führen nach Gescher und Velen. In Gescher erwartet Radfahrer mit dem Westfälischen Glockenmuseum ein Höhepunkt der Museums-Landschaft im Münsterland. Nicht weniger reizvoll ist das malerische Schloss Velen als Etappenziel. Über das wabenförmige Radwegenetz können die Radtouren beliebig verlängert und kombiniert werden.

Eine Bilderbuch-Landschaft stellen die hügeligen Baumberge dar. Billerbeck und der kleine Ort Nottuln mit seinem schönen Ortskern lassen sich während einer Radtour leicht erreichen. Herrliche Aussichten über das Münsterland und ruhige Wälder sind die Belohnung für die eine oder andere Steigung.