Bild aus der Ausstellung im 1.OG des Besucher- und Informationszentrum Tiergarten Schloß Raesfeld

Das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld, erbaut als Holzkonstruktion , die von einer gläsernen Hülle umgeben wird, beherbergt neben den Geschäftsführungen der Vereine Trägerverein Tiergarten Schloss Raesfeld und Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland, auch die Tourist-Info Gemeinde Raesfeld, den Ortsmarketing Raesfeld e.V. und die Lernwerkstatt als Zentrum für natur- und umweltpädagogische Bildung. Die Dauerausstellung und Räumlichkeiten für Seminare erweitern das Spektrum.

Als Besonderheit bietet das Naturparkhaus Tiergarten Schloss Raesfeld im Obergeschoss eine 380-kV-Erdkabelausstellung zum Thema "Veränderung der Kulturlandschaft durch die Energiewende". In Raesfeld wurde zum ersten Mal im deutschen Strom-Übertragungsnetz 380.000 Volt in die Erde gelegt. Hier können Sie sich einen Überblick über dieses Pilotprojekt machen.

Der Tiergarten am Schloss Raesfeld lädt schon seit vielen Jahren mit seinem gut ausgebauten Wegenetz viele Besucher zu Spaziergängen ein.Sowohl dem Erholung suchenden Besucher als auch dem Natur interessierten Tourist werden im revitalisierten Tiergarten ein positives Erleben von Natur geboten.

Das Naturerlebnisgelände am Tiergarten Schloss Raesfeld lädt auf einem 5.000 m² großen Areal mit Kletter- und Balancierpfaden, Niedrigseilgarten, Zapfenweitwurfanlage, Astbaustelle und vielem mehr zum Spielen in der Natur und mit der Natur ein. In einer immer lauter werdenden Umwelt ist dieses natürliche Spielparadies wie geschaffen für das gemeinsame Spiel von Eltern und Kinder.