Garten Park im Münsterland - Schlossark NordkirchenWie das Schloss Nordkirchen selbst, nimmt auch der Schlosspark Nordkirchen eine herausragende Stellung ein. Dieses gilt nicht nur für das Münsterland sondern deutschlandweit. Die imposante Größe der gesamten Schlossanlage Nordkirchen ist atemberaubend.

Die Venusinsel begeistert jeden Besucher

Höhepunkt der Gartenkunst ist die von .C. Schlaun geplante Venusinsel. Der Barockgarten fasziniert durch seine Broderieparterre, deren Blickachse durch ein zentrale Parkallee scheinbar ins Unendlich weitergeführt wird. Die im frühen 18 Jh. aufgestellten Skulpturen stehen heute auf der Venusinsel nicht mehr an ihren ursprünglichen Stellen, was ihrer Schönheit allerdings keinen Abbruch tut. Im 19. Jh.. wurde der Park nach Vorbild englischer Landschaftsgärten umgebaut, bevor 1903 bis 1907 der Barockstil wieder verstärkt betont wurde.

In Nordkirchen wurde europäische Gartenkunstgeschichte geschrieben

Den ca. 170 ha großen Park durchziehen zahlreiche Wege, teilweise entlang freier Wiesen und teilweise durch herrliche Alleen. Es lohnt sich für die Erkundung des Schlossparks Nordkirchen etwas mehr Zeit einzuplanen. Erst dann wird die Größe des Parks und seine Bedeutung für die Gartenkunstgeschichte in Europa richtig deutlich.