Garten Haus Welbergen - Garten Schlosspark im Münsterland WestfalenEin Garten wie ein Märchen - am Haus Welbergen wird es wahr. Der romantische Charakter der Burganlage wird durch die wunderbare Gartenanlage noch verstärkt. Teils verwildert, teils formal setzt der Garten für das Haus Welbergen bei Ochtrup genau den richtigen Rahmen.

Perspektivwechsel - Schritt für Schritt

Sie sollten aber mit einem kleinen Spaziergang rund um Haus Welbergen beginnen. Der Weg führt entlang der Gräften durch ein kleines Waldgebiet und gibt immer wieder unterschiedliche und reizvolle Blicke auf das Haus Welbergen frei. Der Wechsel der Perspektiven und der Eindrücke ist wirklich erstaunlich. Jenseits der Marienkapelle befindet sich noch ein ehemaliger Renaissancegarten.

Ein Kleinod großer Gartenkunst - die Garteninsel am Haus Welbergen

Nach dem Rundgang überrascht der ausgesprochen gepflegte Garten der Vorburginsel. Der wahrscheinlich nach barockem Vorbild angelegte Garten ist besonders bei Rosen- und Staudenliebhabern ein beliebtes Ziel und Fotomotiv. Formale Gartenelemente entlang der Rasenfläche stehen dabei im Kontrast zur Blütenpracht entlang der Burgmauern und der baumbestandenen Umgebung. Mit Haus Welbergen im Hintergrund gehört der Garten zu den schönsten unbekannten Schätzen des Münsterlandes.