Das Freilichttheater im Kreis Warendorf spielt vor einer imposanten und einzigartigen Kulisse: Als Bühne dienen die Stufen der Wallfahrtskirche Heilig Kreuz auf Burg Stromberg bei Oelde im südöstlichen Münsterland, einer der  Höhenburgen des Münsterlandes.

75 Jahre Freilichtbühnen-Tradition

Vor über 75 Jahren war der stimmungsvolle Ort erstmals Schauplatz für Freilichtaufführungen und auch heute noch erfreuen sich die Stücke der Burgbühne Stromberg großer Beliebtheit. Die Burgbühne Stromberg ist bekannt für die geistlichen Aufführung innerhalb des Programms. Selbstverständlich werden auch liebevoll Stücke für Kinder aufgeführt.

Bleibt zu erwähnen, dass viele Mitwirkende, besonders hinter den Kulissen, ehrenamtlich tätig sind. So bietet sich in Oelde mit der Kombination von Burgbühne und Vier Jahreszeiten Park ein besonders lohnendes Ziel für Familien mit Kindern.