Radreisen auf dem EmsradwegDer EmsRadweg bietet "Fahrrad-Fluss-Vergnügen" im wahrsten Sinne es Wortes. Von der Quelle im Paderborner Land bis zur Mündung bei Emden bildet die Ems eine wunderbare blaue Kulisse für eine Radreise auf dem EmsRadweg.

Der ca. 375 km lange EmsRadweg verläuft so gut wie steigungsfrei. Dadurch ist der Radweg ideal für Familien und Gruppen. Auf der Strecke erwarten Radfahrer zahlreiche Höhepunkte und eine oft geradezu malerische Landschaft. Der EmsRadweg beginnt am Fuße des Teutoburger Waldes und durch grüne Felder ins Münsterland. Die Emsauen zwischen Warendorf und Rheine gehören zu den schönsten Streckenabschnitten. Bekannte und sehenswerte Orte wie Warendorf, Telgte, Münster und Rheine bieten Kultur und Genuss entlang der Strecke.

Durch die weite Landschaft des Emslands führt der EmsRadweg vorbei an Lingen nach Papenburg mit der berühmten Meyer Werft. Die Ems ist hier schon lange Schiffbar und der maritime Eindruck verstärkt sich mit jedem Kilometer Richtung Norden. Emden, die Endstation Ihrer Radreise auf dem EmsRadweg, markiert die Mündung der Ems in die Nordsee.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Radtour mit kulturellen Höhepunkten, urbanen Schätzen und herrlicher Natur!