Schloss Hovestadt Lippetal

Informationen zum Schloss:

Diese imposante Anlage ist als herausragendes Denkmal anerkannt. Das Schloss Hovestadt wurde 1292 erstmals urkundlich erwähnt. Wegen seiner strategisch günstigen Lage am Lippeübergang wurde es im Mittelalter mehrmals zerstört, aber stets wieder aufgebaut.
Die heutige Wasserburg mit Hauptschloss wurde 1563-1572 von Laurenz von Brachum erbaut. Die Vorburganlage wurde 1733 von Johann Conrad Schlaun errichtet. Auffallend ist die Vielfalt der Baumaterialien, die für Schloss Hovestadt verwandt wurden.
Das Renaissance-Schloss verfügt über eine Schlosskapelle im barocken Vorgebäude und einen Barockgarten.
Die Parkanlagen von Schloss Hovestadt sind ein wertvolles Zeugnis eines späten französischen Gartens aus der Mitte des 18. Jahrhunderts. Die Gärten sind in der Form, wie sie sich ab dem Sommer 1997 nach Abschluss der dreijährigen Rekonstruktionsarbeiten darstellen, vermutlich in der Zeit zwischen 1740-60 angelegt worden. Prüfen Sie Ihr Talent im in Westfalen einzigartigen Heckentheater.


Das können Sie am Schlösser- und Burgentag erleben:

Samstag, 16. Juni 2018

  • 14.00 und 16:00 Uhr: Öffentliche Barockgartenführung mit Außenbesichtigung des Schlosses (ca. 1,5 Stunden).
  • Die ausgebildete Gästeführerin Ulrike Mußhoff macht mit Ihnen einen kurzweiligen Spaziergang durch den Schlosspark. Natürlich erzählt sie Ihnen auch Interessantes zum Schloss und dessen Bewohner, die Grafenfamilie von Plettenberg.
  • Kosten: 3 € pro Person

Sonntag, 17. Juni 2018

  • 11.00 Uhr: Öffentliche Barockgartenführung mit Außenbesichtigung des Schlosses (ca. 1,5-2 Stunden).
  • Die ausgebildete Gästeführerin Ulrike Mußhoff macht mit Ihnen einen kurzweiligen Spaziergang durch den Schlosspark. Natürlich erzählt sie Ihnen auch Interessantes zum Schloss und dessen Bewohner, die Grafenfamilie von Plettenberg.
  • Kosten: 3 € pro Person
Anmeldung
  • nicht erforderlich
Barrierefreiheit
  • Führung mit Rollator oder Rollstuhl möglich
Parken
  • Am Rathaus, Bahnhofstr. 7 oder entlang der Schloßstraße
  • Es darf nicht auf dem Schlossgelände geparkt werden.

Adresse: 

Schlossstr. 1
59510 Lippetal-Hovestadt