Foto: Markus Kleymann

Informationen zum Schloss:

Die Burg Lüdinghausen wurde im 12. Jahrhundert als Stammsitz der Herren von Lüdinghausen als Ministerialen der Bischöfe von Münster errichtet und im 16. Jahrhundert unter Gottfried von Raesfeld zu einer typischen Renaissanceburg umgebaut. Die Burg wird heute unter anderem von der VHS, für Ausstellungen und Ratssitzungen genutzt. Der große, reich mit Wappen geschmückte Saal bietet Raum für Konzerte. Der Turm und der Westflügel stammen aus dem späten 19. Jahrhundert.
Aus dem 16. Jahrhundert stammen auch einige der interessanten Baudetails. So finden sich in der Fassade eine in Stein gehauene Liste mit Lebensmittelpreisen aus den Jahren 1573/74, verschiedene Wappen und eine Inschrift zum Stadtbrand im Jahre 1569. Die oberen Räume der Burg verbinden Bautradition mit modernen Elementen und sind zum Teil als Tagungsräume ausgestattet. Die Burg befindet sich heute im Besitz der Stadt Lüdinghausen.


Das können Sie am Schlösser- und Burgentag erleben:

Samstag, 16.06.2017

  • 11:00 - 14:00 Uhr: Öffnen der Räume für interessierte Besucher; Seemannsgarn und -geschichten (Marinekameradschaft, Messe)
  • ab 14.00 Uhr: Basteln von Bat-Detektoren (Fledermaus-Detektoren) solange der Vorrat reicht. (Funkamateure im Innenhof)
  • ab 14.00 Uhr: Öffnung der Clubräume der Funkamateure mit fachkundigen Erläuterungen
  • 15:00 Uhr: Führung durch die Burg
  • Filmbeitrag des Seniorenbeirats "Elsa und Fred" | Eintritt 3,00 €

Sonntag, 17.06.2017

  • 11:00 Uhr: Eröffnung einer Sonderausstellung: Vernissage Herman Willers „Ansichtssachen“ (Kaktus, Ausstellungsraum)
  • ab 11:00 Uhr: Öffnen des Clubraumes für interessierte Besucher mit fachkundigen Erläuterungen (Funkamateure, Clubraum)
  • 11:00 Uhr: Führung durch die Burg
  • 11:00 - 14:00 Uhr: Öffnen der Messe für interessierte Besucher (Marinekameradschaft, Messe)
  • 15:00 Uhr: Führung durch die Burg
AnmeldungBurg
  • nicht erforderlich
  • alle Angebote sind kostenfrei (ausgenommen Arbeitsmaterial für Bat-Detektoren und Filmbeitrag am Samstag)
Besondere Angebote für Kinder
  • Alle Angebote sind für Kinder gut geeignet.
Barrierefreiheit
  • Die Burg ist barrierefrei.
Hinweise: 
  • Parkplätze im Bereich der Burg
Informationen für Radfahrer

Radtouren in der Nähe

  • 100 Schlösser Route
  • Dortmund-Ems-Kanal Route
  • Burg- und Schlosstour

Adresse: 

Amthaus 14
59348 Lüdinghausen