Programm Pferde-Stärken 2017 | Vorträge und praktische Beispiele

Die Naturheilkunde für Tiere steht für eine schonende Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen bei Klein- und Großtieren mit dem Ziel, die Ursachen der Erkrankung zu bekämpfen. Sie ist bestrebt, die Selbstheilungskräfte der Tiere zu stärken und das Gleichgewicht der Kräfte im Organismus wieder herzustellen. Meine Behandlungen an den Tieren sind immer im Sinne des Tieres.Als kompetente Tierheilpraktikerin stehe ich dem Tierhalter auch nach der Behandlung beratend zur Seite, da Haltung, Ernährung und Verbesserung des individuellen Umfeldes oft ihren Teil zur Genesung beitragen. Wo die Grenzen der Naturheilkunde für Tiere erreicht sind, ziehe ich den Tierarzt zu Rate oder überweise den Fall gänzlich an ihn.Als Rheinländerin öffnet sich mein Herz im schönen Münsterland. Aus diesem Grund betreibe ich hier meine Landpraxis in Alverskirchen für Hunde und Katzen sowie eine Fahrpraxis für Pferde, Rinder und Schweine.


Anlässlich der PFERDE-STÄRKEN 2017 bietet Tierheilpraktikerin Angela Esser Ihnen mit Ihrem Pferd/Pony eine Begutachtung und Befundung aus Sicht der traditionellen chinesischen Medizin TCVM. Ihr Pferd wird inspiziert, untersucht und befundet. Anschließend erhalten Sie eine kostenlose Beratung zur möglichen Behandlung.

Wir bitten um Voranmeldung per E-Mail bis zum 11.08.2017 unter Angabe Ihres Namens und der kompletten Adresse


Wann: 
Samstag, 12.08.2017: 10:00 - 16:00 Uhr
Sonntag, 13.08.2017: 10:00 - 16:00 Uhr


Wo:
Tierheilpraxis Angela Esser 
Wettendorf 5a
48351 Everswinkel ALverskirchen


Kategorien:

  • Vorführungen
  • Wetterunabhängig

Kontakt:   
Angela Esser
Tel.: 0 25 82 / 99 14 404
info@angela-esser.de
www.angela-esser.de