Programm PFERDE-STÄRKEN | Hof Krützkemper

Der Hof Krützkemper ist eine Förderstelle für die heilpädagogische Förderung mit dem Pferd. Ergänzt wird dieser Ansatz durch die Psychomotorik und die Hippotherapie. Wir arbeiten derzeit mit sieben Therapiepferden. Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit den unterschiedlichsten Entwicklungsauffälligkeiten, Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten gehören zu unserer Zielgruppe.

Der Hof Krützkemper ist eine ehemals landwirtschaftlich genutzte Hofstelle. Es befinden sich 2 ha Weideland direkt am Stall. Ein 20 x 50 m großer Reitplatz ist hier angelegt. Schöne, ruhige Ausreitmöglichkeiten sind gegeben und die Nutzung einer nahe gelegen Reithalle des benachbarten Hofes Roggenland ist möglich.

Die Hippotherapie ist eine medizinische Maßnahme auf dem Pferd. Sie wird durchgeführt von Physiotherapeuten auf der Grundlage neurophysiologischer Aspekte. Die Übertragung der Schwingungsimpulse auf den Patienten soll dazu verhelfen, Muskelfunktionen und Bewegungsabläufe wieder zu erlernen, zu verbessern oder zu erhalten.


Anlässlich der PFERDE-STÄRKEN stellen wir Ihnen das therapeutische Reiten mit Hilfe von Schautafeln und Demonstrationen vor. Auch laden eine Hofralley und ein Geschicklichkeitsparcours zu Fuß zum Mitmachen ein. Ebenso wichtig ist die Selbsterfahrung auf dem Pferd. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt.

 


Wann: 
Samstag, 12. August: 11:00 bis 16:00 Uhr


Wo:
Hof Krützkemper
Roxeler Str. 466
48161 Münster


Kontakt:   
Claudia Augenstein
Tel.: 0251 / 136 4550
info@pferde-die-staerken.de
www.pferde-die-staerken.de