Schloss Harkotten Sassenberg

Informationen zum Schloss:

Die historische Doppelschlossanlage Harkotten in Sassenberg beherbergt viel Interessantes unter einem Dach: ein klassizistisches Museum für Geschichtsinteressierte, die historische Kapelle, den Wappensaal mit Café und Möglichkeiten für Events, sowie den Schlossladen mit stilvollem Angebot. Besonders bemerkenswert ist die klassizistische Bauweise des Architekten Adolph von Vagedes und die einzigartigen Wanddekorationen des fürstlich Corvey´schen Hofmalers Philip Ferdinand Bartscher in den Räumen im Erdgeschoss. Führungen werden ganzjährig auf Anfrage angeboten.
Viel Kultur und Natur bietet Besuchern die Möglichkeit auf eine beinahe 1000-jährige Geschichte zu blicken und Frieden und Erholung zu finden. Verschieden Räume der Analge können Sie für Ihr ganz persönliches Event mieten.


Das können Sie am Schlösser- und Burgentag erleben:

Sonntag, 17.06.2018

  • 11:00 Uhr: Führung durch das Herrenhaus und das Außengelände
  • 13:00 Uhr: Führung durch das Herrenhaus und das Außengelände
  • 15:00 Uhr: Führung durch das Herrenhaus und das Außengelände
  • 17:00 Uhr: Führung durch das Herrenhaus und das Außengelände
  • Dauer je Führung ca. 90 Minuten
  • Anmeldung erforderlich
  • Preis: 7,50 € pro Person

Anmeldung

Hinweise:
  • Parkplätze an der Schlossanlage
  • Barrierefrei bis auf 2 Stufen am Eingang zum Herrenhaus und zur Kapelle
  • behindertengerechtes WC vorhanden
Informationen für Radfahrer

Radtouren in der Nähe:

  • 100 Schlösser Route
  • Radweg Historische Stadtkerne

Adresse: 

Schloss Harkotten

48336 Sassenberg-Füchtorf