Mit dem Pferd durch die Baumberge: Dritter Münsterland-Ritt am 22. September

Genießt mit uns die münsterländische Parklandschaft vom Pferd aus.

Am 22.09.2018 laden wir Euch ein, die Pferderegion Münsterland im Rahmen des dritten Münsterland-Ritts kennenzulernen. Erkundet gemeinsam mit anderen Reiterinnen und Reitern die Reitrouten und Möglichkeiten in den Baumbergen.

Die Baumberge sind eine abwechslungsreiche Region mit gut ausgeschilderten Fahrrad-, Wander- und Reitrouten, mit vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten und mit romantischen Schlössern und Burgen. Die Baumberge sind aber auch seit mehr als 1000 Jahren Abbaugebiet des Baumberger Sandsteins, der schon im Mittelalter ein wahrer Exportschlager des Münsterlandes war und viele Sakral- und Profanbauten im nordeuropäischen Raum z.B. mit Bildhauerwerken ziert.

3. Münsterland-Ritt – der Ablauf

Start- und Zielpunkt der Tagesroute ist der Islandpferdehof Twent in Nottuln. Dort stehen große Freiflächen für das Parken mit Gespannen und das Aufstellen mobiler Paddocks zur Verfügung.
Mit Freunden oder in kleinen Gruppen geht es vormittags auf den gut 30, 28 oder 24 km langen Rundritt. Die Wiesen- und Wirtschaftswege bieten Euch immer wieder die Möglichkeit nebeneinander zu reiten und den Blick über die Baumberge schweifen zu lassen. Auch gibt es genug Strecken, die zum galoppieren einladen.

Auf der Hälfte der Strecke lädt das Gestüt Weitkamp zum Verschnaufen in wunderschöner Natur ein. Dort steht ein Mittagsimbiss für Reiter bereit.

Vorbei am imposanten Kloster Gerleve geht es zurück zum Islandpferdehof Twent. Das Kloster wurde 1899 als bäuerliche Schenkung des Hofes Wermelt von Mönchen der Erzabtei Beuron gegründet und 1904 zur Abtei erhoben. Noch heute leben knapp 40 Mönche im Benediktinerabtei Gerleve.

Wieder angekommen am Islandpferdehof Twent lassen wir gemeinsam den Tag am Grill ausklingen.

Da an einigen Punkten stark befahrene Straßen überquert werden müssen, müssen Eure Pferde gelände- und verkehrssicher sein.

Für den Ritt stellen wir Euch die Route als Karte und auch gpx Daten zur Verfügung. 

Auf einen Blick
Datum:              22.09.2018
Start:                 ab 10:00 Uhr
Länge:               33 km ausgeschilderte Reitrouten
Leistungen:       Kaffee und Brötchen, Mittagsimbiss, Grillabend (exkl. Getränke), Gesundheitscheck für Pferde

Voraussetzung: Sicher in allen drei Grundgangarten, Geländeerfahrung, Haftpflichtversicherung, Impfschutz für das Pferd

Kosten:              45 € pro Reiter

Bei diesem Ritt können keine Leihpferde angeboten werden.

Bei Interesse schickt bitte bis zum 17.09.2018 das ausgefüllte Anmeldeformular an Marion Pleie pleie@muensterland.com