Die Durchführung der RennFietsen Tour Münsterland als Benefizfahrt, bei der die Spendenerlöse zu 100 % an die Hilfsorganisationen gehen, ist nur durch die Unterstützung vieler Sponsoren möglich, die sich in unterschiedlichster Weise engagieren. Welche "guten Geister" hinter der Tour 2018 standen, stellen wir Ihnen hier vor.

 

innogy:

Als starker Partner in der Region unterstützt innogy die RennFietsen Tour Münsterland bereits von der ersten Tour im Jahr 2009 an als Hauptsponsor. Mit den finanziellen Mitteln, die zur Verfügung gestellt werden,  kann die Organisation der Tour in den Etappenorten abgerundet werden. Des Weiteren nehmen an jeder RennFietsen Tour  innogy-Mitarbeiter als Fahrer teil und sammeln auf den 600 Kilometern durch die Region Spendengelder für den guten Zweck.

Weitere Informationen zu innogy finden Sie hier >>

Die Sportstadt Fulda

ist unser zweiter Etappenort bei der 10. RennFietsen Tour Münsterland. Danke für die Unterstützung und die Gastfreundschaft!

Weitere Informationen zu Fulda finden Sie hier >>

Volkmarsen

ist unser dritter Etappenort bei der 10. RennFietsen Tour Münsterland. Danke für die Unterstützung und die Gastfreundschaft!

Weitere Informationen zu Volkmarsen finden Sie hier >>

Impfingen

ist unser erster Etappenort bei der 10. RennFietsen Tour Münsterland. Danke für die Unterstützung und die Gastfreundschaft!

Weitere Informationen zu Impfingen finden Sie hier >>

Vélosophe – ein Craft-Bier für Vélo-Liebhaber:


Eine tolle Biketour mit einem frischen Bier ausklingen zu lassen – es gibt nichts Schöneres! Deshalb unterstützt das Velosophe Bier die RennFietsen Tour Münsterland und Agapedia.
Inspiriert ist das Vélosophe Bier von der Begeisterung und einer unbändigen Leidenschaft für alles was das Zweirad betrifft: den Geschichten und Anekdoten rund ums Fahrrad und seine Helden, den Innovationen und Traditionen im Radsport, den Emotionen beim Gewinnen und Verlieren eines Rennens, dem Gefühl von Freiheit und Abenteuer während einer Wahnsinns-Tour. Und natürlich dem Biken im Team, um anschließend entspannt mit einem erfrischenden Bier auf die geleistete Tour anzustoßen. Das Cyclist-Beer wurde von Damien und Andrea Bisetti vom Genfer Bike-Shop Vélosophe in der Schweiz entwickelt und zusammen mit der Lammbrauerei Hilsenbeck aus Gruibingen produziert. Weiteres finden Sie hier: www.velosophe.beer

Weitere Informationen zu Velosophe finden Sie hier >>

 

DHL - Greven:

Als starker Partner in der Region unterstützt DHL-Greven die Tour  mit einem Begleitfahrzeug für den Gepäcktransport samt Fahrer sowie finanziellen Mitteln.

Weitere Informationen zu DHL Greven finden Sie hier >>

 

Handl Tyrol:

Handl Tyrol versorgt uns mit Hartwürstchen jeglicher Art aus Tirol. So verbinden wir zwei großartige Tourismusregionen das Münsterland mit Tirol.
Absolut passend zum Allgäuer Käse und absolut lecker im Geschmack. Inklusive dem Wein aus dem Taubertal während unserer Tour einabsoluter kulinarischer Highlight zum Jubiläum.

Weitere Informationen zu Handl Tyrol finden Sie hier >>

Metzgerei Philipp Büning:

Die Metzgerei Philipp Büning aus Münster unterstützt das Abschlussfets in Senden am 13.05.2018 mit Grillgut.

Weitere Informationen zu Philipp Büning finden Sie hier >>

Jentschura

P. Jentschura:

Gesunde Ernährung und Sport gehören einfach zusammen. Daher unterstützt die Firma P.Jentschura die RennFietsen Tour mit Pausensnacks für unterwegs.

Weitere Informationen zur Firma P. Jentschura erhalten Sie hier >>

Logo B+S

B&S Werbeagentur:

Die kreativen Köpfe  der B&S Werbeagentur in Münster haben 2009 kostenlos das Logo für die RennFietsen Tour Münsterland entworfen.

Weitere Informationen zur B&S Werbeagentur erhalten Sie hier >>

Shell-Tankstellen Münster und Umgebung:

Auch in diesem Jahr sponsern die Shell-Tankstellen Münster den Treibstoff für unsere Begleitfahrzeuge.

Die Sennerei Lehern liegt im Ostallgäu im Ortsgebiet Hopferau in Blickweite der Königschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Ein wunderschönes Bergpanorama, grüne Wiesen rund um die Sennerei sowie die Gastwirtschaft „KäseAlp“ laden zu einen Besuch ein.

Die Sennerei Lehern unterstützt die RennFietsen Tour mit leckerem Käse aus dem Allgäu, dessen Zutaten zu 100% aus der Region kommen.

Weitere Informationen zur Sennerei Lehern finden Sie hier>>